Loading...
Home 2020-07-20T16:48:29+02:00

Braunewell | Dinter

Weine, die glücklich machen!

Die rosa Rockstars

Der Rosé

Auszeichnungen für den Jahrgang 2018: 

Gewinner DWI „Bester Rosé Deutschlands“
Gault & Millau 2020: 90 Punkte

Weitere Auszeichnungen:
Gewinner Berliner Rosé Cup 2016, 2017, 2018

Jetzt bestellen

„Nein, ein Spaßwein will „der Rosé“ nicht sein – eher ein ernsthafter Wein mit Tiefe und Vielschichtigkeit, der nicht weiß oder rot ist, sondern eben dazwischen. Das ist dem Trio Braunewell/Braunwell/Dinter prächtig geglückt: Volle, reife, aber eben nicht vordergründige Frucht, feiner Schmelz und erstaunliche Komplexität zeichnen diesen – übrigens in sehr gelungener Ausstattung antretenden – Rosé aus.“

Gault & Millau 2020 über „der Rosé“

> Zur Weinexpertise

Die Rosé Perle

Jetzt nur für kurze Zeit – streng limitiert auf 450 Flaschen

Jetzt bestellen

Handgefertigter Winzersekt nach traditioneller Flaschengärung aus 100 Prozent Pinot Noir.  Durch selektive Handlese, schonende Pressung und einer langen Reifung im traditionellen Stückfass ist ein Sekt mit unverwechselbarem Charakter entstanden, der glücklich macht.

> Zur Weinexpertise

Das Leben ist zu kurz,
um schlechten Wein zu trinken.

Das Terroir und das Handwerk

Eine Cuvée lebt vom Zusammenspiel charaktervoller Grundpartien.

Die Hänge des rheinhessischen Selztals bieten mit ihrer Vielzahl von Kalkstein- und Kalkmergelböden eine breite Palette, um mit Rebsorten und Terroirs zu spielen. Alte Reben in Toplagen werden selektiv von Hand gelesen. Der Qualitätsarbeit im Weinberg und beim Ausbau folgt konsequentes Nichtstun im Keller für eine behutsame Reife.

Die neue Extraklasse in Rosé

der Rosé trocken

Gewinner Deutsches Weininstitut 2020

Gewinner der Rosétrophy beim Berliner Rosé Cup 2016, 2017 & 2018 |
Jahrgang 2018 ausgezeichnet mit 90 Punkten von Gault Millau

Im Namen des Rosé trocken

Jahrgang 2015 ausgezeichnet mit 86 Punkten von Gault Millau

die Rosé Perle

Nur für kurze Zeit – streng limitiert auf 450 Flaschen!

Aktionspaket „Sommerfreude“

3 x 0,75 l Der Rosé und 3 x 0,75 l Im Namen des Rosé zum Sommerpreis von 99,00 Euro

Bei Bestellanfrage einfach „Sommerfreude“ angeben

Bestellen

Schicken Sie uns Ihre Bestellanfrage. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Ab sofort geben wir die Senkung der MwSt. von 19 auf 16 Prozent an Sie weiter. Dies wird auf der Rechnung vermerkt.

der Rosé trocken

Jahrgang 2019

0,75 l für 25,00 Euro
1,5 l für 55,00 Euro

Im Namen des Rosé trocken

0,75 l für 12,50 Euro
1,5 l für 30,00 Euro

die Rosé Perle

0,75 l für 39,00 Euro
1,5 l für 85,00 Euro

Alle Preise inkl. MwSt, zzgl. 6 Euro Versand (ab 12 Flaschen frei Haus). Die Senkung der MwSt wird auf Ihrer Rechnung berücksichtigt.
Bei Erstbestellung bitten wir um Vorauskasse.

Weine, die glücklich machen

Braunewell-Dinter ist eine Cuvée aus höchstem Streben nach Qualität, Naturverbundenheit, unverwechselbarem Charakter und Authentizität.

Unsere Zutaten sind Leidenschaft, handwerkliches Können, hervorragende Lagen und Rebsorten, traditionelle Weinbereitung und der Wunsch, etwas Neues zu erschaffen.

Aus Glück wird Wein, mit dem Braunewell-Dinter Menschen in Phasen der Entspannung, des Genusses und der Freude auf ihrer Geschmacksreise begleitet.

Die Macher

Christian Braunewell

Der jüngere der „Incredible Braunewell Brothers“ war bereits 2009 bester deutscher Jungwinzer und leitet seit 2012 zusammen mit seinem Bruder Stefan das Rheinhessische Weingut Braunewell. Seine Berufung ist es, durch intensive Pflege seiner Weinberge und schonende Vinifizierung terroirtypische Unikate zu schaffen.

Frank Dinter

Der erfahrene Manager hatte schon immer eine besondere Vorliebe für erstklassige Weine. Dass Deutschland auf der Landkarte der besten Rosés ein weißer Fleck ist, damit wollte er sich irgendwann nicht mehr abfinden. Gemeinsam mit Christian Braunewell hat er sich zum Ziel gesetzt, einen Rosé zu machen, der den Vergleich mit den weltweit besten nicht scheuen muss.

Stefan Braunewell

„Wein muss mich begeistern!“ sagt Stefan Braunewell, „und deshalb darf guter Rosé auch polarisieren und anecken, wenn er immer die beste Qualität zeigt.“
Der ältere der Braunewell Brüder ist verantwortlich für die Weinlese, Weinproben und das gemeinsame Feintuning bei Braunewell I Dinter. Mit dem gemeinsamen Ziel kompromisslos guter Qualität.